Verfasst von: landsegler | 31/07/2011

Experimente mit dem MINImum

Experimental "miniMUMM" auf Basis LIBRE-micro

Auf einem micro-Chassis von LIBRE werden mehrere Experimente durchgeführt. Besonders werden Rigg-Varianten erprobt, da ja Radstand und Spur – in Variation – und die max. Rädergröße schon durch die neue FISLY-Regel vorgegeben sind. Die im Foto dargestellten Chassis-Abmessungen entsprechen der FISLY-Regel „Rope Rule 5.6“ in ihrem Maximum.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: